Vorlage:HSArtikel2

Aus WIKI LAUER-FISCHER GmbH
Version vom 26. Januar 2022, 10:34 Uhr von LF Redaktion (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Detaildatenübermittlung bei Rezepturen

Icon Uebergreifend 100x100.jpg

Seit dem 01.01.2022 muss auch für Rezepturen, die bisher noch nicht von dieser Pflicht erfasst waren, eine Erfassung von Detaildaten und deren Übermittlung an das Rechenzentrum erfolgen. Begleitend dazu wird ein die übermittelten Daten repräsentierender Hash-Code generiert und als eine Reihe von Ziffern in die Druckpositionen der zweiten und dritten Abrechnungszeile auf das Papierrezept gedruckt.


Wie hierbei der Ablauf in WINAPO® ist, erfahren Sie in diesem Beitrag:

zum Artikel