Faxvorlage im Designer für Reports bearbeiten

Aus WIKI LAUER-FISCHER GmbH
Version vom 19. April 2018, 21:52 Uhr von LF Redaktion (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hintergrund

In vielen WINAPO® 64 PRO Applikationen können mit dem Layout-Generator eigene Druckvorlagen neu erstellt und bearbeitet werden. Wenn WINAPO® Standard-Layouts bearbeitet werden, so können diese nur unter neuem Namen als "eigene" Layouts gespeichert werden.
Im Folgenden wird am Beispiel einer Wawi-Faxvorlage beschrieben, wie in einem eigenen Layout ein neues Datenbankfeld eingefügt wird. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

 

 

Wie kann ich in der WINAPO® 64 Warenwirtschaft eine Faxvorlage bearbeiten?

  • Setzen Sie im Einkauf den Fokus auf eine offene Bestellung, damit in der Multifunktionsleiste die passenden Schaltflächen angezeigt werden. 
  • Öffnen unter dem Register Drucken mit der Schaltfläche Faxvorlage den Dialog Druckauswahl -Bestellen

 

Dialog Druckauswahl-Bestellen

 

  • Stellen Sie im Bereich Layout in der Combobox das zu bearbeitende eigene Layout ein.
  • Klicken Sie auf das Stift-Symbol (Layout bearbeiten).

 

Das Layout wird im Dialog Designer für Reports geöffnet.

 

Die Faxvorlage soll nun um den Liefertermin ergänzt werden, welcher beim Splitten einer Jahresbestellung als Memo hinterlegt wird. Das passende Feld fügen Sie wie folgt ein: 

  • Klicken Sie in der Symbolleiste auf die Schaltfläche DBText

Dialog Reporter für Designs

 

  • Klicken Sie im Layout an die gewünschte Stelle, um den Platzhalter einzufügen

 

Platzhalter Datenbankfeld

 

In der Symbolleiste werden zwei Comboboxen eingeblendet.

  • Wählen Sie in der ersten Auswahlliste die Datengruppe Sonstige aus.
  • In der zweiten Auswahlliste wählen Sie nun das Datenbankfeld Sonstige_Bestellmemo. Diese Druckoption wird nun im Platzhalter angezeigt

 

Datenbankfeld festlegen

 

  • Bei Bedarf können Sie das Feld noch mit der Maus größer oder kleiner ziehen oder die Position verändern.
  • Zudem können Sie den Text über die Schaltflächen in der Symbolleiste formatieren.

 

RTENOTITLE  

Eine Kurzbeschreibung der Funktionen des Layout-Generators finden Sie in der Hilfe der Faktura, Kap. 8.2 ff.

 

  • Das Feld Sonstige_Bestellmemo gibt beim Druck den in der Datenbank hinterlegten Liefertermin aus. Falls Sie dieses Datum im Layout auch mit "Liefertermin" beschriftet haben möchten, können Sie zusätzlich ein reines Textfeld einfügen und den gewünschten Text manuell im Eingabefeld eintragen

 

Designer für Reports, Textfeld

 

  • Zum Speichern der Änderungen klicken Sie im Menü Datei auf die Funktion Speichern, oder, falls Sie ein neues Layout anlegen möchten, auf Speichern unter.
  • Beenden Sie den Report-Designer.