Rezepturart-Hitliste anpassen SQL

Aus WIKI LAUER-FISCHER GmbH
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hintergrund

Ist ein Hautarzt in Apothekennähe vorhanden, so werden im Regelfall täglich mehrere Rezepturen zubereitet. Welche Darreichungsformen hier gefordert sind, kann jedoch unterschiedlich sein. Insofern ist es sinnvoll, wenn die Reihenfolge hier apothekenindividuell einstellbar ist, um die wichtigsten Darreichungsformen im schnellen Zugriff zu behalten. Wie dies in WINAPO gelöst ist, lesen Sie hier.

Wie kann ich die Reihenfolge der Rezeptur-Arten im Drop-Down-Menü verändern?

Die häufigsten Darreichungsformen können an den Anfang der Liste gestellt werden.


Rezepturart-Hitliste SQL 1.jpg


  • Um die Reihenfolge festzulegen, gehen Sie im Menü Extras auf die Funktion Rezepturart-Hitliste.


Es öffnet sich der Dialog Hitliste festlegen.


Rezepturart-Hitliste SQL 3.jpg


  • Um die Reihenfolge der Liste zu verändern, können Sie links die Darreichungsform auswählen und diese mit F3 auf die rechte Seite übernehmen.
  • Mit den roten Pfeiltasten können Sie die Reihenfolge der Einträge bestimmen.
  • Nach Bestätigung mit OK wird die Hitliste in der Auswahlliste an erster Stelle angezeigt.


Für die Parenterale Berechnung lässt sich eine eigene Rezepturart-Hitliste gestalten.


Hinweis: Wenn Sie in der Konfiguration eingestellt haben, dass Sie ohne Darreichungsform-Hitliste arbeiten, dann wird die Darreichungsform bei jeder Neuanlage abgefragt.